ZIPORA RAFAELOV


Werke
Zimchia
Siebdruck
Biographie/ Ausstellungen
Text
Publikation



Zipora Rafaelov

2014 Rheinischer Kunstpreis
1988 Arbeitsstipendium der Hedwig und Robert Samuel-Stiftung, Düsseldorf
1986 Meisterschülerin
1981 – 87 Studium Kunstakademie Düsseldorf
1976 – 80 Studium Institut für Schöne Künste, Bat-Yam, IL
1973 – 75 Studium Journalistik und Ökonomie, Universität Tel Aviv, IL
1954 geboren in Beer-Sheva, Israel

Einzelsausstellung / Soloshow
2016 Kunstverein Hockenheim – „Mit dem Skalpell gezeichnet“
Kunstmuseum der Stadt Albstadt – „DIALOG MIT DIX:
ZIPORA RAFAELOV – Frauen, Kinder, Blumen“ (K)
Galerie Schloss Neersen, Willich – „Zipora Rafaelov – Objekte und Installationen“ (K)
Galerie Weise, Chemnitz
LVR-Landesmuseum Bonn – „Gezeichnetes Licht“ (K)
Weithorn Galerie, Düsseldorf – „Zimchia“
2015 Kunstverein Nümbrecht – „Adina“ Meeraner
Kunstverein – „Leviathan“
Galerie Abteigasse 1, Amorbach – „Cutout“
Kunstverein zu Rostock – „Yael“
Pumpwerk Kunstverein Rhein-Sieg-Kreis, Siegburg
2014 Galerie Art Engert, Eschweiler – „Schatten-Spiele“
Kunstverein Ebersberg – „Spirit“
Kunstverein Hattingen – „Ahuva“
Kunstverein Landshut – „Na’ama“
Kunstverein Heinsberg – „LICHTDURCHFLUTET“
2013 Galerie #23, Velbert-Langenberg
Gewölbekeller Kloster Kamp, Kamp-Lintfort – „Gingit“
2012 Kunstmuseum Siegburg – „Bosmat“ (K)
2011 sweet home, private art space, Berlin
THE BOX, Düsseldorf
Kunstverein Paderborn – „Tamar“
2009 Galerie Ralf Seippel, Köln

Gruppenausstellung / Groupshow
2016 „Messer, Schatten, Schere, Licht“ Galerie Maurer, Frankfurt/M
Israel Museum, Jerusalen „Chutim we Kscharim“ (K)
Dat Galerie, Berlin – „Positions“
2015 Wasserschloss, Dornum – „23. Kunsttage Dornum“
Museen der Stadt Deggendorf – „Papier Global 3 Paper“ (K)
Stadtmuseum Düsseldorf – „IDENTITÄTS METAMORPHOSEN“
2014 Neuer Kunstverein Aschaffenburg – „papier=kunst 8“
Kunstverein Eislingen – „6. binnale der zeichnung-strich um strich“ (K)
Dominikanerkirche, Regensburg – „Zwischen Himmel und Erde“ (K)
Schloss Agathenburg – „geschnitten – Räume mit der Schere gezeichnet“
2013 Städtische Galerie Rosenheim – „ganz klar. Wasser“
Deutsches Klingenmuseum, Solingen – „Randscharf Scherenschnitt Heute“ (K)
Frauenmuseum, Bonn – „Evo-Frauen in den Weltreligionen“
2012 Gallery Tova Osman, Tel-Aviv, IL – „All black ?“
2011 MEWO Kunsthalle Memmingen – „das alphabet“ (K)
2010 Städtische Galerie Fürth – „Cut. X“ (K)
Frauenmuseum, Bonn – „Gabriele Münter Preis“
Städtische Museen Heilbronn –„mit Ecken und Kanten – Scherenschnitt Heute“
Kunstverein Glückstadt – „10 Jahre – Palais für aktuelle Kunst“ (K)
Martin-Gropius-Bau, Berlin – „Gabriele Münter Preis“ (K)
Museum Kunstpalast, Düsseldorf – „Große Kunstausstellung NRW“ (K)
2009 Anna Troner Art Consulting, Düsseldorf – „Übers Sofa II“