JÜRGEN WASSMUTH
Fotokünstler


Foto: Carmen Kubitz
Werke
Künstlerportraits - Getroffen!
USA
Frankreich
Deutschland
Mexiko
Russland
Fons Vitale
Video
Biographie/ Ausstellungen
Text
Publikationen



Als Westfale geboren, mit 9 die erste Kamera bekommen und Truthähne fotografiert, mit 17 von der Schule geflogen, dann zum Trotz studiert und immer woanders gewesen als er wollte. Buchhaltung gelernt und wieder vergessen. Viele Reisen gemacht und gemerkt, Künstler zu sein, seitdem glücklicher Philantrop.
Fotograf, Autor, Dozent und Coach. Er studiert zunächst Wirtschaftswissenschaften, dann Foto-Design an der University of Applied Science in Dortmund und der Parsons School of Design in New York.
Atmosphäre ist für ihn Konzeption und erzählt vom Charakter der Landschaft oder dem Portraitierten. Dialogformen zwischen Bild, Zeit und Raum sind die Kernthemen seiner künstlerischen Arbeit, in der er auch Kunstfilmportraits und multi-mediale Fotoinstallationen für Theater und öffentliche Veranstaltungen, sowie Konzepte für mobile Ausstellungsformen realisiert. Seine Arbeiten sind z.B. zu finden in den Sammlungen Ruhr-Museum Essen, der Leica-Galerie Wetzlar, dem Museum Ludwig Köln und dem Lehmbruck Museum Duisburg. Er führt Seminare und Workshops an der Fachhochschule Dortmund, der Universität in Moskau, an der Parsons School of Design in Paris und New York sowie verschiedenen Fotoschulen und Kunstakademien in Deutschland.
Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie und lebt in Dortmund.

AUSSTELLUNGEN+PROJEKTE (Auswahl)
2015 WEITHORN GALERIE, Düsseldorf - GETROFFEN! Künstlerprominenz im Portrait,
Einzelausstellung
Filmvorführung: Otto Piene „proliferation of the sun“ von Marvin Litwak und Jürgen
Wassmuth

2014 Zweiter Preis, Kategorie FOTO ART des 12. INTERNATIONALEN SYRLIN KUNSTPREISES
WEITHORN GALERIE, „Fons Vitale“ - Wasser- Konzert für Fotografie und Piano Solo mit H.
Köster Villa Greiffenhorst, Krefeld ( Gruppenausstellung)
KUNSTWERK NIPPES, Köln, Schau hin, wie schön ich bin! – Aktfotografie im Wandel der
Zeit, Gruppenausstellung Photoszene 2014
68ELF, Köln, MENSCH UND ARBEIT, Museum Zündorfer Wehrturm, Photoszene Köln 2014
KuratorinAnke Reitz (Family of man, Château de Clervaux, Luxembourg)
2013 Erster und zweiter Preis, Kategorie FOTO ART des 12. INTERNATIONALEN SYRLIN
KUNSTPREISES
PIXELPROJEKT RUHRGEBIET, STAHLARBEITER, Gruppenausstellung + Aufnahme in die
Sammlung
2011 KUNSTWERK NIPPES, CITY-BLUES Parallelansichten Moskau/New York
ACCROCHAGE im KUNSTWERK NIPPES Köln, Gruppenausstellung mit William Carter, Ben
Fernandez, Charlotte March und Edward Weston
2009 RETOUR Á BATAVILLE, Lorraine/France, Foto im Film als dokumentarische Fiktion
OTTO PIENE, Portrait-Film
2008 METROPOLIS ROM, HOUSTON und HAMBURG
HELDEN DES ALLTAGS, Portraits
2007 ALMANAC GALLERY, New York, „The Metropolis Portfolios“
LEICA GALERIEN, Solms und Frankfurt/Main, „Lightpainting“
2006 POLARSTERN expedition ANT XXIII/7, ANTARKTIS
ATLANTIK-PASSAGE, Cape Hope to Cape Hoorn
2005 MUSEUM AM OSTWALL, Dortmund, „Gestalt der Zeit“, Buch zur Ausstellung mit Beiträgen
von Dr. E. Kaufhold und Professeur E. Bak
2003 LA CATHÉDRALE DE ROUEN, Hommage à Claude Monet
2002 ALMANAC GALLERY, New York, „New York-Moscow,
American spirit and russian soul“
2000 ALMANAC GALLERY, New York, „Manhattan Project“
MUSEUM LUDWIG, Köln, „Zeitgenössische Positionen der Architekturphotographie“
1999 KONZERT FUER PHOTOGRAPHIE UND SOLO-PIANO: „Alles ist Wasser“, 5 skandinavische
Landschaften, mit Harald Koester / Katalog mit CD
1994-99 330 PORTRAITS aus Kunst und Kultur, Harenberg Edition, Dortmund
1995 LEICA GALERIE, Wetzlar "Merkwürdige Ansichten"
1992 WILHELM-LEHMBRUCK MUSEUM, Duisburg + KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG, Bonn,
"Transformance", Performance mit Barbara Heinisch
1991 PUTSCH IN MOSKAU – 3 TAGE IM AUGUST, photo essay
1990 CHERNOBYL, photo essay
1990 MUSEUM FÜR KUNST- UND KULTURGESCHICHTE DER STADT DORTMUND,
„New York Romance“

Sammlungen
Museum Ludwig, Sammlung L.Fritz Gruber, Köln
Wilhelm-Lehmbruck-Museum, Duisburg
Collection Dobermann, Normandie;
Ruhr-Museum, Essen
Museum für Kunst- und Kulturgeschichte, Dortmund
Leica-Galerie, Solms
Hoesch-Museum, Dortmund
Pixelprojekt Ruhrgebiet

Lehre
Seit 2011 Akademie Fotoschule Dortmund
Seit 2010 Workshops und Coaching an Kunstakademien, Kunst–Werkstätten und Fotoschulen
2006-09 RUHRAKADEMIE Schwerte, Schloss Haus Ruhr, Dozent für Fotografie
2005 ECOLE SUPERIEURE D'ARTS DE METZ, Workshop „Dessin-Photographie“
2004 Berufung zum Mitglied der DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR PHOTOGRAPHIE
1993/94 UNIVERSITY OF GUADALAJARA, Mexico, 1.+2. Internationales Kolloquium für
Photographie
1984-90 FOCUS, Internationaler workshop, New York, Paris, Moskau, Dortmund